Daten sind wie neuentdeckte Bodenschätze. Genauso schütze ich auch meine geschäftlichen Informationen.

Meine Kunden vertrauen mir. Auch weil ich vertrauensvoll mit ihren Daten umgehe.

Datenschutz muss nicht alle Daten schützen, aber die meiner Patienten.

Meine Waren sollen sicher zum Kunden kommen. Genauso wie meine Daten.

Mehr Service für meine Kunden bedeutet mehr Informationen und mehr Verantwortung für den Datenschutz.

Datenschutz für Lehrende

Umfrage

Schulen und Bildungseinrichtungen sind „Hoptspots“ für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten. Datenschutz und Datensicherheit finden bei der Menge von persönlichen Informationen von Lernenden eine besondere Beachtung. Alle Bundesländer haben mit entsprechenden Gesetzen und Verordnungen auf die Herausforderung Datenschutz in und an der Schule reagiert. Doch wie sieht die Situation bei den Lehrenden, also bei LehrerInnen und DozentInnen aus? Fühlen sie sich sicher im Umgang mit dem Thema Datenschutz, und bei welchen Themen gibt es Informations- und Diskussionsbedarf? Dies ist Sinn und Zweck der vorliegenden Umfrage unter den Lehrenden. Egal ob Sie Pädagoge am Gymnasium, oder freiberuflicher Dozent an einer privaten Weiterbildungseinrichtung sind, die Umfrage möchte Ihre ganz persönliche Einschätzung zum Thema Datenschutz herausfinden. Besonderer Fokus liegt dabei auf neue, bisher von der gängigen Literatur noch nicht bearbeiteten Themen, welche im täglichen Arbeitsumfeld der Lehrenden immer wieder auftreten, und wo Sie als Betroffener große Unsicherheiten verspüren.

Die Ergebnisse der Umfrage sollen anschließend Grundlage für eine zielgenaue Weiterbildung zum Thema Datenschutz für die Lehrenden sein.

Selbstverständlich wird bei der Durchführung der Umfrage der Datenschutz gewahrt. Sie können an der Umfrage ohne die Nennung Ihres Namens teilnehmen. Auch werden keine weiteren mittelbaren Daten (wie z. B. IP – Nummern) gespeichert. Eine ausführliche Datenschutzerklärung steht am Beginn des Fragebogens.

Ich würde mich sehr freuen, sofern Sie sich an der Umfrage beteiligen könnten, und damit nicht nur mir einen genaueren Einblick in die Themenlage gewähren würden. Es ist maximal ein Zeitumfang von 10 Minuten erforderlich.

Ich danke Ihnen herzlich

Actus-IT

Frank Sommerfeld

Die Umfrage finden Sie unter:

http://maq-online.de/evaluation/users/www.php?l=maq&u=j6iAKdhAlR&p=tIBaBvn

 Zurück zur Startseite